Alternativlos ÔÇô der Nationale Gipfel zur D├╝rre

Wegen der D├╝rre stellt die Natur die ersten ├ľkosystemdienstleistungen ein: Weniger Wasser, weniger saubere Luft. Wir brauchen also keine Hilfsprogramme f├╝r die Landwirtschaft ÔÇô sondern m├╝ssen die ├ľkosysteme in W├Ąldern und Seen st├Ąrken Mit langem Hals reicht der Kleiber vom umgest├╝rzten Baum herab gerade noch ans Wasser. Der T├╝mpel hat …

Weiterlesen

Die Lehren nach dem Blutmond

Wissenschaftler erhalten in der Mondfinsternis Daten ├╝ber das Ozonloch und die Erdatmosph├Ąre. Wir nutzen die Mondfinsternis, um unsere Naturverbindung zu st├Ąrken, Teil 2 Mit beiden Beinen am Boden und klar positioniert, betrachtest du die Mondfinsternis. Der Vollmond leuchtet in der Freitagnacht nicht silbrig-wei├č, sondern steht rot oder kupferfarben am Nachthimmel. …

Weiterlesen

Blutmond im S├╝dosten

Wo ist denn jetzt der Westen? Wie du die Mondfinsternis nutzt, um deine Natur-Verbindung zu st├Ąrken, Teil 1 Der Vollmond und die Mondfinsternis am Freitag den 27. Juli werden nat├╝rlich ein Schauspiel. Und sie geben uns die Gelegenheit, unsere Naturverbindung zu st├Ąrken. ┬áAb 20.24 Uhr wandert der Mond in den …

Weiterlesen

Top